Südafrikas Unruhen kosten Versicherer über eine Milliarde Dollar

1086 m erhebt sich der Tafelberg aus dem Meer und ist damit das weithin sichtbare Wahrzeichen von Kapstadt. (Quelle: MartinaH79/Pixabay)

Die SA Special Risk Insurance Association (Sasria), der einzige Versicherer des Landes, der Versicherungsschutz gegen innere Unruhen einschließlich Streiks und Unruhen bietet, hat nach eigenen Angaben bisher Forderungen in Höhe von 14 Mrd. Südafrikanische Rand (1,3 Mrd. Dollar) im Zusammenhang mit den Unruhen im Juli erhalten, die durch die Inhaftierung des ehemaligen Präsidenten Jacob Zuma ausgelöst wurden. Der Versicherer plant deshalb die Prämien zu erhöhen.

Seit Tagen brennen Supermärkte und Gewerbegebiete. Sie werden von Kriminellen geplündert, die behaupten, mit ihrem Vandalismus gegen die Verhaftung des korrupten Ex-Präsidenten Jacob Zuma in der vergangenen Woche zu protestieren. Der Schaden dürfte vor allem in KwaZulu-Natal, der Heimat Zumas, in die Milliarden gehen. Von den vier großen Städten des Landes ist nur das von der liberalen Opposition regierte Kapstadt verschont geblieben.

Ende Juli hat der Versicherer Sasria noch mit Schäden von etwa 500 Mio. Dollar gerechnet. Inzwischen ist die Summe auf 1,3 Mrd. Dollar gestiegen. Es ist zwar unklar, wann alle Ansprüche bearbeitet und ausgezahlt werden, aber der staatliche Versicherer geht davon aus, dass es zwischen zwölf und 18 Monaten dauern wird, um alle Gebäude und sonstigen Besitztümer, die während der beispiellosen Unruhen in Teilen von KwaZulu-Natal und Gauteng zerstört wurden und mehr als 300 Tote und viele weitere Verletzte forderten, wiederherzustellen.

Die Standarddeckung des Versicherers, die von Agenten angeboten wird, beläuft sich auf maximal 500 Mio. Südafrikanische Rand, während größere Unternehmen, die sich direkt an Sasria wenden, zusätzlich eine Milliarde Rand erhalten können. Sasria kann einen Teil der Schäden auf Rückversicherer verlagern.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + 1 =