Versicherungsprodukte der Woche – KW 23/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die VWheute-Redaktion hat auch in dieser Woche die aktuellen Produktneuheiten der Versicherer zusammengetragen. Heute unter anderem auf der Ladentheke: Eine neue Privathaftpflicht der Waldenburger Versicherung.

Die Waldenburger bietet mit der neuen Privathaftpflichtversicherung einen deutlich größeren Leistungsumfang an. Die Deckungssummen sind wählbar in einer Höhe von zehn Mio., 20 Mio. und 50 Mio. Euro.

Mehr Informationen

Axa Partners und die Lufthansa Group führen das neue Reisepaket Travel Care Basic ein. Es beinhaltet medizinische Zusatzleistungen wie zum Beispiel eine Telemedizinische Assistance. Dieser Service ermöglicht einen schnellen Zugang zu deutsch- und englischsprachigen Ärzten, die erste Auskünfte und Einschätzungen bei medizinischen Fragen weltweit geben. Zudem werden die Kosten für einen PCR-Test im Reiseland übernommen, wenn dieser Test beispielsweise ärztlich angeordnet wurde.

Mehr Informationen

CyberDirekt und CRIFBÜRGEL bieten ein kombiniertes Produkt gegen Cyberattacken an. Dabei setzt das Paket als Präventionslösung beim Schutz der Webseite oder Online-Shops sowie des E-Mail-Verkehrs beim Kunden an und reduziert auf diesem Weg Risiken durch Cyber-Attacken deutlich. Kommt es dennoch zu einer Attacke, sind durch die Cyber-Versicherung die notwendigen Aktionen und Folgen finanziell abgedeckt.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 − 8 =