Versicherungsprodukte der Woche – KW19/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zum (verlängerten) Wochenende hat die Redaktion von VWheute wieder einen bunten Strauß neuer Produkte zusammengestellt. Heute unter anderem im Angebot: Die Hausratversicherung von Adam Riese und eine Drohnen-Kasko der Gothaer.

Die Roland Rechtsschutz hat den Vermögensschaden-Rechtsschutz neu aufgelegt. Der pauschale Versicherungsschutz gilt für alle Organe des Versicherungsnehmers, also für Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte oder leitende Angestellte. Außerdem werden Tochterunternehmen mitversichert und ein weltweiter Geltungsbereich garantiert (mit Ausnahme der USA und Kanada). Der Vermögensschaden-Rechtsschutz umfasst eine vorsorgliche Rechtsberatung, beinhaltet keine Prüfung der Erfolgsaussichten und wird nach einem Schadenfall nicht gekündigt.

Mehr Informationen

Die Gothaer ergänzt ihre Jagdhaftpflicht um eine Drohnen-Kaskoversicherung. Sie beinhaltet einen Versicherungsschutz für Sachschäden durch Verlust, Zerstörung und Beschädigung als Folge eines Anpralls, Bodensturzes, Bruchs, Bedienungsfehlers oder Vorsatz Dritter, durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub sowie während der Transporte in Kraftfahrzeugen und sonstigen Beförderungsmitteln.

Mehr Informationen

Die W&W-Digitaltochter Adam Riese platziert mit einer Wohngebäudeversicherung ihr sechstes Produktangebot. Die Wohngebäudeversicherung bietet für die wesentlichen Risiken wie Feuer-, Sturm- und Hagel- sowie Leitungswasserschäden eine leistungsstarke, nach Bedarf und Risiko bepreiste Absicherung in drei Tariflinien. Hinzu kommen Erweiterungen mittels diverser Bausteine wie beispielsweise eine Allriskdeckung, den Elementar-, Glas- und Photovoltaikbaustein sowie einen umfassenden Schutz für technische Installationen mittels Smart-Home-Baustein.

Mehr Informationen

Die Arag hat einen neuen Schutzbrief aufgelegt. So wurde das Angebot unter anderem mit einem Versicherungsschutz für Elektro- und Hybridfahrzeuge ergänzt.

Mehr Informationen

Die Dialog startet eine neue Wohngebäudeversicherung. Die Rundum-Absicherung ist in zwei Varianten mit überarbeiteten und neuen Leistungen abschließbar. Der Wohngebäude-Schutzbrief umfasst unter anderem zusätzliche Dienstleistungen und Services, wie die Organisation der schadenbedingten Rückreise aus dem Urlaub, von Hausmeister- und Handwerkerdiensten sowie die Beseitigung von Gebäudeschäden.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × zwei =