Versicherungsprodukte der Woche – KW 17/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zum Start in den Mai hat die Redaktion von VWheute wieder die neuesten Produkte der Versicherer zusammengetragen. Heute im Angebot: Ein Versicherungsschutz für Mobilheime der Ostangler Brandgilde sowie eine Elektroauto-Versicherung der Helvetia.

Die Ostangler Brandgilde (OAB) hat die “Mobilheimversicherung” entwickelt. Versichert sind dabei das im Versicherungsschein angegebene Objekt mit dem dazugehörigen Inventar, dem fest verbundenen Zubehör, dem dort befindlichen Hausrat sowie sich im Eigentum des Versicherungsnehmers befindliche, feststehende Nebengebäude. Im Grundpaket besteht Schutz bis 30.000 Euro. Der Schutz ist erweiterbar um je 10.000 Euro auf bis 200.000 Euro.

Mehr Informationen

Die Helvetia Deutschland lanciert einen neuen Versicherungsschutz für Elektrofahrzeuge. Die monatlich kündbare Allgefahrenversicherung umfasst nicht nur alles, was eine erstklassige Kfz-Haftpflichtversicherung inklusive Vollkasko bietet. Sie deckt ganz gezielt die Risiken ab, die speziell mit batteriebetriebenen Fahrzeugen verbunden sind, inklusive Cyberschutz bei Manipulation der Software im Fahrzeug.

Mehr Informationen

Gothaer versichert im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung nun auch Covid-19-Test- und -Impfrisiken. Eine spezielle Pharma-Police (AMG-Deckung) ist hierfür nicht erforderlich. In älteren Versicherungsverträgen sollte zur Sicherheit die Höhe der Deckungssumme überprüft werden, ob diese noch zur Risikosituation passt.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben − eins =