Versicherungsprodukte der Woche – KW03/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die USA haben mit Joe Biden nun einen neuen Präsidenten und mit Kamala Harris erstmals eine Vizepräsidentin. Corona bestimmt weiterhin die internationalen Schlagzeilen. Ungeachtet dessen hat die VWheute-Redaktion auch in dieser Woche die aktuellen Produktneuheiten der Versicherer zusammengestellt.

Die HDI hat ihre Hausratversicherungen aktualisiert. So wurden in den drei Produktlinien die Entschädigungsgrenzen für Urkunden, Sparbücher, Wertpapiere und für Transportmittelunfälle deutlich angehoben. In den Linien Komfort und Premium entfällt ab sofort der Nachtzeitausschluss für Diebstahl aus verschlossenen Kfz und Wohnwagen.

Mehr Informationen

Die Universa hat zum Jahreswechsel ihre Arbeitskraftabsicherung bei Berufsunfähigkeit weiter ausgebaut. Neben den Versicherungsleistungen wurden auch die Zielgruppenlösungen für Auszubildende, Schüler, Polizisten und PKV-Versicherte verbessert.

Mehr Informationen

Die VPV Versicherung bietet ab sofort auch eine Rechtsschutzversicherung an. Damit haben Kunden die Möglichkeit, die Lebensbereiche Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen abzusichern. Über sechs Bausteine können sie ihren persönlichen Versicherungsschutz zusammenstellen.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 12 =