Versicherungsprodukte der Woche – KW30/2020

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Redaktion von VWheute hat wie immer zum Wochenende einen Blick in die Produktwerkstätten der Versicherer geworfen. Heute unter anderem mit einer neuen Photovoltaikversicherung sowie einem neuen Kfz-Angebot der Axa und BMW-Bank.

Die Axa und die BMW-Bank haben eine neue Kfz-Versicherung auf den Markt gebracht. Kunden von BMW und Mini erhalten beim Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens kostenlosen Vollkasko-Versicherungsschutz für einen Zeitraum von einem Monat. Der „Ready2Drive“-Freimonat endet automatisch.

Mehr Informationen

Der Assekuradeur Konzept & Marketing GmbH (K&M) hat zusammen mit der Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH & Co. KG (Aon) einen neuen Schutz für Photovoltaikanlagen entwickelt. Die Sachversicherung wird unter dem Namen „allsafe solar“ exklusiv für Aon Kunden angeboten.

Mehr Informationen

Die Continentale Lebensversicherung bietet neue Fondspolicen-Tarife an. Mit dieser Rendite-Plus-Option kann der Kunde noch in der Rente einen Teil seines angesparten Kapitals in Fonds und Depots anlegen.

Mehr Informationen

Die Basler hat Forderungsdifferenzversicherung GAP24 überarbeitet. Neben der Basisdeckung gibt es nun eine zuschlagspflichtige Komfort- und Optimaldeckung für Kfz sowie Anhänger und Auflieger. Beide Bausteine erstatten dann den Aufwand für ein Ersatzfahrzeug in Höhe der tatsächlich anfallenden Kosten, max. bis 7.500 Euro bei einem Fahrzeugwert bis 50.000 Euro.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 4 =