Versicherungsprodukte der Woche – KW18/2020

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Pünktlich zum morgigen Tag der Arbeit hat die VWheute-Redaktion die Arbeitsergebnisse aus den Produktwerkstätten der Versicherer zusammengetragen. Heute unter anderem im Angebot: Ein neuer Zahnzusatztarif der Bayerischen sowie eine überarbeitete Warentransportversicherung der Basler.

Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat einen neuen Zahnzusatztarif „Prestige Plus“ lanciert. Zum Leistungsumfang zählen unter anderem 100 Prozent Kostenübernahme für Zahnbehandlungen und Zahnersatz, für kieferorthopädische Behandlungen, für jährliche professionelle Zahnreinigungen und Zahnaufhellung, für den Kauf einer elektrischen Zahnbürste sowie für schmerzstillende Maßnahmen.

Mehr Informationen

Die Ergo erweitert ihre Zahnzusatztarife für Kinder und Jugendliche um kieferorthopädische Leistungen. Darüber hinaus sind Kinder und Jugendliche abgesichert, wenn es um weitere Leistungen wie etwa Zahnersatz, Prophylaxe und Schmerzausschaltung geht.

Mehr Informationen

Die Inter hat ihren Zusatztarif „QualiMed“ überarbeitet und in der Vollversicherung einen neuen Tarif „Inter Opti“ auf den Markt gebracht.

Mehr Informationen

Die Basler hat ihre Warentransportversicherung neu aufgesetzt. Neben neuen Erweiterungen in der Deckung sticht eines besonders hervor: Der Prämiensatz wurde über alle Branchen vereinheitlicht – Berechnungen gehen jetzt noch einfacher.

Mehr Informationen

Getsafe hat eine digitale Unfallversicherung auf den Markt gebracht. Ergänzend dazu bietet das Insurtech eine Vorsorgeversicherung, Rooming-in, mit einer verbesserten erweiterten Gliedertaxe an.

Mehr Informationen

Makler können ab sofort die neue Cyberrisiko-Versicherung CyberPolice von Condor direkt über die digitale Plattform CyberDirekt abschließen. Mit der Überarbeitung des Cyber-Tarifs weitet Condor erstmalig auf externe Online-Plattformen aus.

Mehr Informationen

Die Zurich Deutschland bietet acht neue Digitalrechner an. Die Zurich Special Products umfassen eine Camping-Versicherung für Wohnwagen oder Wohnmobile, eine Reiserücktrittsversicherung, eine Sportgeräte Versicherung für diverse Sportarten, eine Fotoapparate Versicherung, eine Wassersportkasko Versicherung für Segel-, Motor- oder Ruderboote, eine Musikinstrumente Versicherung, eine Solarversicherung für Photovoltaikanlagen sowie eine Bauleistungsversicherung für unvorhergesehene Schäden am Bau.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + elf =