Versicherungsprodukte der Woche – KW02/2020

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Neues Jahr, neues Glück: Auch 2020 durchforstet die VWheute-Redaktion wieder die Produktwerkstätten der Versicherer nach neuen Angeboten. Heute unter anderem mit einer BU-Police der Basler für Kinder und eine neu fondsgebundene Rentenversicherung der VKB.

Die Stuttgarter setzt künftig auch auf Robo-Advice-Angebot für Vermittler namens FONDSPiLOT. Das neue Angebot soll ab sofort Vermittler bei der bedarfsgerechten Beratung zu reinen Fondspolicen und Hybridprodukten der Stuttgarter gehen.

Mehr Informationen

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat mit der SofortRente eine neue fondgebundene Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag mit sofort beginnender, lebenslanger Rentenzahlung. Anders als bei bisherigen Renten gegen Einmalbeitrag fließt das Kapital nicht ausschließlich nur in das Sicherungsvermögen, sondern wird zum Teil in einen Wertsicherungsfonds – der Nachhaltig Orientierten Anlage (NOA) – investiert.

Mehr Informationen

Die Basler hat ihr BU-Angebot für Kinder und Jugendliche optimiert. So hat der Versicherer sein Produkt Basler KinderVorsorge Invest Vario optimiert und um neue Leistungen erweitert.

Mehr Informationen

Die Sparkassen-Finanzgruppe bietet Neukunden ab sofort die Vollversicherung GesundheitVARIO an. Diese basiert auf einem neuen modularen Prinzip mit drei verschiedenen Varianten.

Mehr Informationen

Blau Direkt und bi:sure haben einen neuen Vergleichsrechner für die Inventarversicherung auf den Markt gebracht. Dieser umfasst zunächst die Tarife von Axa, Inter, VHV und Alte Leipziger live. Mit den Tarifen der rhion digital und Volkswohl Bund soll das Angebot bereits in den nächsten Wochen ausgeweitet werden.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion