Digitalverband Bitkom kooperiert künftig mit Insurtech Hubs

Quelle: Bild von Nappiness auf Pixabay

Das Insurlab Germanyund das InsurTech Hub Munich kooperieren künftig mit Bitkom. Der Digitalverband vertritt mehr als 2.500 Unternehmen der digitalen Wirtschaft und verfügt über ein breites, branchenübergreifendes Netzwerk.

“Als führende Brancheninitiative zur Vernetzung von Startups und etablierten Versicherern haben wir als InsurLab Germany verstanden wie wichtig Netzwerken und die Entwicklung kollaborativer Ansätze für die zukünftige Entwicklung unserer Branche ist. Hierfür ist es uns wichtig unser Netzwerk fortlaufend, um starke Partner zu erweitern. Der Bitkom ist als führender Digitalverband ein idealer Partner”, kommentiert Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des Insurlab Germany.

“Disruption gelingt oft am besten, wenn sich starke etablierte Unternehmen mit innovativen Startups oder branchenfremden Akteuren zusammentun. Gemeinsam mit dem Bitkom, der sich bereits seit 20 Jahren der Digitalwirtschaft widmet, wollen wir das Innovations-Tempo in Deutschland erhöhen”, erklärt Johannes Wagner, Vorstand des InsurTech Hub Munich und Head of Startup Cooperations bei der Versicherungskammer Bayern, die Kooperation.

“Wir wollen gemeinsam mit dem Insurlab Germany die Digitalisierung der Versicherungsbranche vorantreiben. Zusammen wollen wir die Nutzung digitaler Technologien und den Austausch über neue Geschäftsmodelle voranbringen, damit Deutschland seine Spitzenposition in der Finanzbranche sichern und ausbauen kann”, ergänzt Fabian Nadler, Versicherungsexperte des Bitkom.

Autor: VW-Redaktion