Versicherungsprodukte der Woche – KW47/2019

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Versicherer waren in der vergangenen Woche wieder besonders produktiv. VWheute hat wieder die wichtigsten Produkte zusammengestellt. Heute unter anderem im Angebot: Neue BU-Tarife der Signal Iduna, eine Niederschlagsversicherung der Hagelgilde und eine Elektronikversicherung von Hepster.

Das Rostocker Insurtech Hepster hat anlässlich der Cyber Week seine Elektronik-Versicherung überarbeitet.

Mehr Informationen

Zudem hat Hepster einen DSGVO-Schutzbrief für Unternehmen und Selbstständige auf den Markt gebracht, der optimal auf die Anforderungen der EU-DSGVO und weiterer Datenschutzrichtlinien abgestimmt sein soll.

Mehr Informationen

Das belgische Insurtech Cowboy hat in Deutschland zwei Diebstahl- und Schadensschutzpakete für Fahrräder auf den Markt gebracht. Mit den Paketen können Besitzer ihr Cowboy-Bike nun mit einer Versicherung gegen Diebstahl, Schäden und Vandalismus absichern und sich auch via App über unbefugte Bewegungen des Fahrrades informieren lassen.

Mehr Informationen

Die Hagelgilde hat einen neuen indexbasierten Wetterschutztarif namens Aqua Flex auf den Markt gebracht.

Mehr Informationen

Die Zurich Deutschland baut ihr Mobilitäts-Ökosystem weiter aus und versichert künftig die Fahrzeuge des Auto-Abo-Anbieters ViveLaCar.

Mehr Informationen

Die Signal Iduna hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung neu aufgesetzt sowie eine neue Grundfähigkeitsversicherung lanciert.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion