Melanie Kellner verlässt Aon gen Südvers

Melanie Kellner Bildquelle: Südvers

Melanie Kellner wechselt den Arbeitgeber, bleibt aber der Stadt Hamburg treu: Die 50-Jährige verlässt den Industriemakler Aon und heuert als neue Marketing- und Kommunikationschefin bei der Südvers-Gruppe an.

759 Kilometer trennen die Hansestadt Hamburg vom Hauptsitz der Südvers im beschaulichen Au bei Freiburg. Melanie Kellner wird sich an diese Distanz gewöhnen müssen: Zum 1. Dezember übernimmt sie vom Südvers-Standort Hamburg aus, die Leitung des strategischen und operativen B2B-Marketings und der Unternehmenskommunikation für die gesamte Südvers.

Wie der Industrieversicherer mitteilte, hat Kellner bei Aon während der letzten fünf Jahre das deutsche Shared Service Center Marketing & Communication aufgebaut und geleitet. Zuvor war sie elf Jahre für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG tätig und verantwortete dort die Marketingkommunikation für den Geschäftsbereich Steuerberatung.

Insgesamt bringe die studierte Politikwissenschaftlerin 25 Jahre Berufserfahrung mit. In ihrer bisherigen Laufbahn war sie fast ausschließlich für Professional Service Firms tätig und habe dabei umfassende Einblicke in Konzernstrukturen, aber auch inhabergeführte Beratungsunternehmen gewinnen können.

Südvers-Chef Ralf Bender betonte Kellners „umfangreiche Expertise in der Vermarktung beratungsintensiver Dienstleistungen“. Sie werde die „konsequente Marktpositionierung und Kundenfokussierung von Südvers weiter vorantreiben“, so Bender.

Es sei sehr reizvoll, erklärte Kellner, mit ihrem Erfahrungsschatz ein integratives und schlagkräftiges Marketing aufzubauen und dabei Vertrieb und Kommunikation miteinander eng zu verzahnen.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn − 13 =