Eucon Group beruft Natalie Jupe zur Finanzchefin

Natalie Jupe ist neue Finanzchefin von Eucon. Quelle: Eucon Group

Die Eucon Group hat Natalie Jupe zur Finanzchefin und zum Mitglied der Geschäftsführung ernannt. Die ausgewiesene Finanzstrategin war zuletzt CFO und Board Member bei der Digitalagenturgruppe C3 Creative Code und Content und verantwortete dort die Bereiche Finance, IT sowie Legal & Compliance.

Sie folgt auf Katharina Grasser, die das Unternehmen nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat und sich einer neuen Herausforderung widmet. Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien startete Jupe ihre berufliche Laufbahn bei EY. Danach hatte sie unterschiedliche Führungspositionen in internationalen Medienkonzernen wie Gruner+Jahr/Bertelsmann, The Walt Disney Company und Hubert Burda Media inne. Jupe verfügt über eine breite Fachexpertise in den Bereichen Strategie, Corporate Finance sowie Operations und ist zudem Alumna der internationalen Business School Insead in Fontainebleau.

„Wir freuen uns, mit Natalie Jupe eine international erfahrene und versierte Finanzmanagerin als neue CFO gewonnen zu haben. Sie ist eine Top-Besetzung für diese Position – gerade auch mit Blick auf unsere Wachstumsstrategie. Eucon wird besonders von Natalie Jupes langjähriger Erfahrung in den Bereichen digitale Transformation, Merger and Acquisition, Innovationsmanagement und New Work profitieren“, kommentiert Sven Krüger, CEO der Eucon Group.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn − drei =