BHSI befördert Katharina Rütz zur Leiterin des Bereichs Commercial Lines E&P in Deutschland

Bildquelle: Geralt / Pixabay

Berkshire Hathaway Specialty Insurance (BHSI) hat Katharina Rütz zur Leiterin des Bereichs Commercial Lines E&P in Deutschland ernannt. Zuvor war sie als Senior Underwriter, D&O, tätig. Sie wird weiterhin von ihrem Dienstsitz in Köln tätig sein.

Rütz ist seit 2021 für BHSI tätig und verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung im deutschen Versicherungsmarkt. Sie hat ihr Jurastudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität abgeschlossen und besitzt einen Bachelor-Abschluss der Fachhochschule Köln. „Das Engagement von BHSI für die Betreuung unserer Kunden und Geschäftspartner der Sparte Executive & Professional Lines in Deutschland und der gesamten DACH-Region ist stärker denn je“, so Andreas Krause, Head of DACH, BHSI.

„Die Beförderung von Katharina Rütz ist Beleg für das Talent in unserem Team. Ich freue mich sehr, auch weiterhin gemeinsam mit ihr langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen, unterstützt durch nachhaltige E&P-Versicherungslösungen, unsere überragende Finanzkraft und unser Motto ‚CLAIMS IS OUR PRODUCT'“, ergänzt Carsten Keune, Head of E&P DACH, bei BHSI.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn + zwanzig =