Carsten Schulte leitet Sachversicherungssparten bei der HDI Group SE

Carsten Schulte. Quelle: HDI

Die HDI Global SE führt ab dem 1. Oktober die Teams ihres Portfolio Steerings in den Sachversicherungssparten zusammen. Die Leitung des neuen Bereichs wird Carsten Schulte übernehmen. Er folgt auf Walter Garhammer, der nach 35 Jahren in den Ruhestand tritt.

Schulte kam bereits 2015 zur HDI Global, zunächst in der Funktion des Executive Assistant to the CEO. Seit Juli 2020 hat er die Position des Head of Property Portfolio Steering inne. Er studierte an der Leibniz Universität Hannover und der University of Cambridge.

Die neue Abteilungsstruktur umfasst unter Gesamtleitung von Carsten Schulte neben den Teams NatCat und Product & Policy Steering das neu gebündelte Team Portfolio Steering Property, Engineering, Marine. Leiter dieses zusammengefassten Portfolio Steering Teams ist Alexander Klein, der zuvor im Bereich Marine Portfolio Steering tätig war.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × fünf =