Ole Eilers übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der KS/Auxilia

Ole Eilers (links) und Dirk Schawjinski (rechts). Quelle: KS/Auxilia

Der bisherige Vertriebsvorstand der KS/Auxilia, Ole Eilers, hat zum 1. Juli 2021 den Vorsitz der Aufsichtsgremien übernommen. Seine Aufgabe als Vorstand Vertrieb und Marketing übernimmt Dirk Schawjinski. Der 43-Jährige hat zuvor die Bezirksdirektion in Hamburg geleitet.

Der 54-jährige Eilers wurde zum Präsidenten des Kraftfahrer-Schutz e.V. und zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG sowie der KS Versicherungs-AG gewählt. Eilers verantwortete den Vertrieb der KS/Auxilia mehr als 13 Jahre. Schawjinski ist seit mehr als acht Jahren als Bezirksdirektor der KS/Auxilia in Norddeutschland tätig und hat die Maklerverbindungen in der Region erheblich ausgebaut.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht − 1 =