Bernd Hertweck bleibt Vorstandsvorsitzender des Verbands der Privaten Bausparkassen

Bernd Hertweck. Quelle: W&W-Konzern

Bernd Hertweck (53) ist als Vorstandsvorsitzender des Verbands der Privaten Bausparkassen in seinem Amt bestätigt worden. Der Vorstandsvorsitzende der Wüstenrot Bausparkasse AG und Leiter des Geschäftsfelds Wohnen im Wüstenrot & Württembergische-Konzern gehört dem Gremium bereits seit 2013 an.

Des Weiteren wurden Henning Göbel (55), Vorstandsvorsitzender der BHW Bausparkasse AG, und Reinhard Klein (61), Vorstandsvorsitzender der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, in den Vorstand wiedergewählt.

Neu in den Verbandsvorstand wurde Jörg Phlippen (60) gewählt, Mitglied des Vorstands der Debeka Bausparkasse AG. Er folgt auf Frank Leinemann (65), Vorstand der Signal Iduna AG Bauspar AG, der altersbedingt nach sechs Jahren im Verbandsvorstand für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 4 =