Konrad Höfer leitet Bereich Digital & New Business Solutions bei Fonds Finanz

Konrad Höfer. Quelle: Fonds Finanz

Seit 15. April 2021 verantwortet Konrad Höfer (50) als Abteilungsleiter den neu geschaffenen Bereich Digital & New Business Solutions beim Maklerpool Fonds Finanz. Im neuen Ressort ist auch der Gesamtvertrieb angesiedelt. Sein Verantwortungs- und Aufgabenbereich umfasst insbesondere die lösungsorientierte Begleitung und Betreuung von Ausschließlichkeitsorganisationen sowie deren nachhaltige Vertriebsunterstützung durch die Bereitstellung von digitalen Services.

Der gelernte Versicherungskaufmann und gebürtige Nürnberger war anfänglich bei der R+V im Innendienst sowie nachfolgend im Außendienst – hier speziell im Bankenvertrieb – tätig. Später hatte er verschiedene Führungspositionen bei der Zurich im Exklusivvertrieb inne und war zuletzt als Leiter des Vertriebsbereiches Westdeutschland für sechs Regionaldirektionen mit über 400 angebundenen Vermittlern verantwortlich. 2017 wechselte Höfer zur vfm-Gruppe. Bis zu seinem Ausscheiden verantwortete er als Leiter Vertrieb und Prokurist die bundesweite Betreuung der gesamten Kooperationspartner sowie die hauseigene Poollösung.

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Konrad Höfer einen erfahrenen Experten gewinnen konnten, der auf ein langjähriges Know-how aus verschiedenen Vertriebsbereichen sowie Führungsfunktionen aus unterschiedlichen Unternehmenskonstellationen zurückgreifen kann. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam zukunftsorientierte Ansätze für Ausschließlichkeitsorganisationen und Vertriebe vorantreiben und erfolgreich umsetzen werden”, kommentiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × fünf =