Helmut Kaiser wird beratender Volkswirt bei Apella

Quelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay

Zum 1. März 2021 wird Helmut Kaiser als Kapitalmarktstratege beratend für die Apella AG tätig. In seiner neuen Funktion wird er künftig für die an Apella angeschlossenen Makler beratend zur Seite stehen und regelmäßig mit Marktausblicken und Telefonkonferenzen aufwarten.

Kaiser war als unabhängiger Vermögensberater (Kaiser Financial Consulting) und gleichzeitig als Senior Capital Market Adviser im Wealth Management der Deutsche Bank AG tätig. Der promovierte Volkswirt startete seine Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt und der London School of Economics, bevor er 1990 zur Deutschen Bank kam. Dort war er zunächst als Volkswirt und Rentenmarktexperte in Frankfurt und London tätig. 1996 übernahm er die Leitung des europaweiten Rentenresearchs im Investmentbanking für institutionelle Kunden der Deutsche Bank AG.

„Wir freuen uns, dass wir mit Helmut Kaiser einen unabhängigen Profi in der Vermögensberatung gewinnen konnten. Seine Expertise hat unschätzbaren Wert für Apella. Er war Chefstratege im Bereich Wealth Management der Deutschen Bank. Wir wollen unsere Kompetenz im Bereich der Apella-Vermögensverwaltung damit noch weiter stärken.“

Guntram Schloß, Vorstand der Apella AG

Von 2003 bis 2011 verantwortete Dr. Kaiser als Managing Director die globale Anlagestrategie für die vermögenden Privatkunden im Private Wealth Management der Deutsche Bank AG. Von 2012 bis 2016 war er im Rahmen der Multi Asset Group in der Vermögensverwaltung in Frankfurt insbesondere für die Anlageberatung von Key Clients (vermögende Privatkunden, Family Offices, Trusts/Foundations etc.) zuständig. Von 2017 bis 2020 war er als Chefstratege Wealth Management für die Deutsche Bank AG in Frankfurt tätig. Seitdem arbeitet er für die Bank als Senior Kapitalmarktexperte und ist zu Beginn 2020 parallel als unabhängiger Vermögensberater freiberuflich tätig.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 4 =