Ex-Wertgarantie-Vorstand Waldmann wird Geschäftsführer bei Easy Insurance

Hartmut Waldmann. Quelle: Easy Insurance

Hartmut Waldmann hat zum 1. Januar 2021 die Funktion als Geschäftsführer Vertrieb Europa beim Assekuradeur Easy Insurance GmbH übernommen. Der Versicherungsmanager war zuvor Vorstand der Wertgarantie AG.

Waldmann blickt auf eine fast 30-jährige Karriere in der Versicherungswirtschaft zurück. Zuletzt verantwortete er beim niedersächsischen Versicherer den internationalen Vertrieb. Wegen unterschiedlicher Auffassungen zu der strategischen Entwicklung der Auslandsmärkte wurde die Zusammenarbeit über den Jahreswechsel hinaus nicht verlängert. Bis zu seinem Ausscheiden wurde Waldmann auf eigenen Wunsch von seinen Verpflichtungen freigestellt.

Vor seiner Vorstandstätigkeit bei der Wertgarantie war der 54-Jährige mehrere Jahre als Vorstand Vertrieb und strategische Entwicklung bei der European Warranty Partners SE tätig und bekleidete diverse Führungspositionen bei Unternehmen der Segmente Versicherungswirtschaft, Telekommunikation und Reparatur-Dienstleistung, darunter als Geschäftsführer, Leiter des Neukundengeschäfts, Vertriebsdirektor und Gesamtvertriebsleiter.

“Wir sind froh, mit Hartmut Waldmann einen erfahrenen Manager aus dem Bereich der Elektronikversicherungen gewonnen zu haben, der den Markt von der Pike auf kennt und uns mit seiner jahrzehntelangen Markterfahrung unterstützen kann. Ich kenne Herrn Waldmann seit vielen Jahren und weiß, dass wir einen erfahrenen, kompetenten und verlässlichen ‘Macher’ gewonnen haben und freue mich auf die Zusammenarbeit.”

Andreas Maile, geschäftsführender Gesellschafter der Insurtech Group

“Die Kernkompetenz, die mich in allen bisherigen Führungspositionen erfolgreich weitergebracht hat, ist mein Wille zur Veränderung. Ausgehend von einer Problemstellung stoße ich Change-Prozesse an. Kaum jemals habe ich in der Vergangenheit funktionierende Rahmenbedingungen vorgefunden, immer musste ich in meinen bisherigen Tätigkeiten Aufbauarbeit leisten und Neues schaffen”, skizziert Waldmann seine neue Aufgabe.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − zwei =