Peter Fuchs kommt als Chief Operating Officer (COO) zu BNP Paribas Deutschland

Peter Fuchs. Quelle: BNP Paribas Deutschland

Peter Fuchs (50) wechselt am 1. Januar 2021 zu BNP Paribas Cardif in Deutschland und wird als neuer Chief Operating Officer (COO). In dieser Funktion wird er künftig für IT, Betriebsprozesse und -projekte verantwortlich sein.

Fuchs hatte zuletzt die Position als Chief Information Officer (CIO) bei der Société Générale Securities Services GmbH in München inne. Zuvor bekleidete er innerhalb der BNP Paribas Gruppe diverse Führungspositionen und verantwortete unter anderem als Head of Business Development bei der zur BNP Paribas Gruppe gehörenden Consorsbank die Umsetzung der Geschäftsstrategie.

“Mit Peter Fuchs gewinnen wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit und einen Kenner der BNP Paribas Gruppe. Unsere Mission, Versicherungen für unsere Partner und deren Kunden zugänglicher zu machen, wird er durch eine effiziente Steuerung unserer Prozesse maßgeblich vorantreiben”, kommentiert Pierre-Olivier Brassart, CEO und Hauptbevollmächtigter von BNP Paribas Deutschland, die Personalentscheidung.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 3 =