Ex-GDV-Chefvolkswirt Wolgast steigt bei Unternehmensberatung ein

Dr. Michael Wolgast, Partner Berlin Global Advisors

Michael Wolgast ist zum 1. Oktober als Partner bei Berlin Global Advisors eingetreten, einer internationalen Unternehmensberatung für Geopolitik und Government Affairs. Der bisherige Moody’s Senior Vice President – Government & Public Affairs und Leiter der Repräsentanz in Berlin leitet zusammen mit Ansgar Tietmeyer, zuletzt langjähriger Leiter Public Affairs der Deutschen Bank und seit 2017 ebenfalls Partner bei BGA, den neu geschaffenen Bereich “Government & Public Affairs/ Financial Services”.

Wolgast verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Politik und Finanzdienstleistungen. Für Moody’s verantwortete er zuletzt das Government & Public Affairs-Engagement in Deutschland und wirkte in der Interessenvertretung in der EU-27 insgesamt mit.

Bis 2017 war Wolgast Chefvolkswirt des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), zuvor arbeitete der Experte von 2001 bis 2014 als Chefvolkswirt und Abteilungsleiter Volkswirtschaft beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Frühere berufliche Stationen absolvierte er unter anderem bei der Deutschen Bank, bei der Bundesregierung und in der Wissenschaft.

Zu den Mandanten von BGA gehören deutsche wie internationale Versicherungsunternehmen.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 2 =