HYBRIDE Konferenz „Ein enkelgerechtes System der Gesundheitsvorsorge: Nachhaltigkeit des deutschen dualen Krankenversicherungssystems“

Datum/Zeit - 16.03.2021 / 13:00 - 18:15

Veranstaltungsort
Berlin oder digital (Zoom oder via Live-Streaming)
virtuell oder
Berlin


Im Rahmen unserer neuen Gesundheitskonferenz sollen wissenschaftliche sowie politische Berlin oder digital (Zoom oder via Live-Streaming)Blickpunkte mit den Perspektiven der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung zusammengeführt werden, um auf dieser Ebene nachhaltige Zukunftskonzepte zu debattieren. Organisiert und moderiert durch unser Institut soll dabei auch der offene Diskurs nicht zu kurz kommen.

Neben den Fachvorträgen wird es auch eine Podiumsdiskussion zu den Streitpunkten und Konsenslinien geben.

Die Referenten sind Erwin Rüddel, Dr. Doris Pfeiffer, Dr. Gottfried Ludewig, Daniel Bahr und Dr. Florian Reuther. Die Moderation übernimmt traditionell Prof. Dr. Fred Wagner.

Im Anschluss an den Konferenzteil findet ein Dinner mit einer Dinnerspeech und offener Diskussion statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu den Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Kontakt
Kornelia Anna Kurzeja
Tel: +49 341 355305-53
Fax: +49 341 355305-99
E-Mail: kornelia.kurzeja@ifvw.de