Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft

Datum/Zeit - 29.09.2022 - 30.09.2022 / Ganztägig

Veranstaltungsort
Scandic Hotel
Gabriele-Tergit-Promenade 19
10963 Berlin


Auf dem Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft 2022, dem Branchentreffen der Personal- und Bildungsverantwortlichen der Versicherungsbranche, haben Sie die Möglichkeit zum Netzwerken und zum Austausch mit Experten und Kollegen vor Ort.

 

Verantwortung ist das Motto des diesjährige Bildungskongresses.

Verantwortung beginnt bei uns selbst – egal ob wir Teammitglieder, Auszubildende, Trainer, Ausbildungsverantwortliche, Führungskräfte oder im Vertrieb tätig sind. Je mehr Menschen bei sich selbst beginnen Verantwortung zu übernehmen, desto eher kann unsere Gesellschaft, kann unsere Versicherungswirtschaft die aktuellen, großen Krisen gemeinsam bewältigen.

Wie ernst es der Branche mit ihrer Verantwortung als gestaltender Teil der Gesellschaft ist, zeigt nicht zuletzt ein Blick in die Agenda: Mit Professor Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin und Dr. Ina Schmidt stehen gleich zwei renommierte Philosoph:innen auf dem Programm, die in ihren Keynotes das Thema aus einem weitergefassten Blickwinkel betrachten.

Nida-Rümelin beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Philosophie der Verantwortung. Ina Schmidt geht der ganz praktischen Frage nach, wie wir lernen, Verantwortung zu tragen.

Und Zeliha Hanning, Vorstandsvorsitzende der Württembergischen Versicherung-AG, widmet sich in einer weiteren Keynote dem Wandel in den Versicherungsunternehmen und der Rolle der selbstverantwortlichen Mitarbeitenden.

Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Foren, Vorträgen und Keynotes inspirieren und begeistern, tauschen Sie sich mit anderen Branchenexperten aus und bringen Sie Ihre eigenen Themen ein!

Zudem wird zum 18. Mai der InnoWard, der Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft, verliehen.