VersicherungswirtschaftCLUB – Das Talkformat

Am 25. Mai geht der VersicherungswirtschaftCLUB in die nächste Runde!

Sprungbrett oder Abstiegsfalle?
Wie man in der Versicherungsbranche Karriere macht.

Über 203.000 Mitarbeiter beschäftigt die deutsche Versicherungswirtschaft aktuell. Im Innendienst zählte der Arbeitgeberverband AGV im Jahr 2020 161.400 Mitarbeiter, im Außendienst 31.600. Ausgebildet wurden 10.300 Newcomer. Die Branche selbst wirbt für sich als Arbeitgeber vor allem mit den Faktoren Sicherheit, wettbewerbsfähiger Vergütung, Ausgleich zwischen Arbeit und Beruf sowie einer generell hohen Mitarbeiterzufriedenheit. Wichtige Punkte im sogenannten War for Talents.

Doch reicht das aus? Wie attraktiv sind die Versicherer als Arbeitgeber wirklich? Würde die Branche bei einem 25-jährigen Studienabsolventen bestehen, wenn er die Option zwischen Google und Allianz hätte? Und wie kommt man nach oben? Diese heißen Fragen diskutieren führende Köpfe der Branche im Rahmen unseres nächsten VersicherungswirtschaftCLUB, dem Talk für Spitzenentscheider und alle, die es werden wollen.

25. Mai 2022 von 16.00 Uhr bis ca. 17.15 Uhr.

  • Tobias Vögele, Personalchef Signal Iduna
  • Dr. Katharina Höhn, Geschäftsführerin BWV Bildungsverband
  • Dr. Marco Adelt, Mitbegründer und Vorstand Clark
  • Dr. Lena Lindemann, designiertes Vorstandsmitglied Ergo Group

Wir senden im Live-Stream direkt aus Karlsruhe. Seien Sie dabei und nutzen Sie gerne unseren Chat, um Ihre Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Karlsruher BGV statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 99,- Euro (zzgl. MwSt.). Die Teilnahme ist im Abonnement VWheutePLUS und VersicherungswirtschaftPLUS enthalten.

Für die Anmeldung klicken Sie bitte hier. Sie erhalten eine Mail mit dem Betreff „Anmeldung VersicherungswirtschaftCLUB“ – checken Sie ggf. Ihren Spam-Ordner.

Impressionen zu den bisherigen VersicherungswirtschaftCLUB-Veranstaltungen finden Sie hier.