Können Versicherer Russlands Ölexport lahmlegen?

Von den gut zehn Millionen Barrel, die Russland pro Tag fördert, werden zwischen 4,5 und 6,5 Millionen Barrel auf Tanker verladen. Die EU will im neuen Sanktionspaket dafür sorgen, dass diese Tanker keine Transport- und Haftpflichtversicherung mehr aus dem Westen erhalten. Doch wenn die Konditionen stimmen, dürften andere Anbieter die Deckung übernehmen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen