Zurich Deutschland schnappt Ergo erfahrenen Risikomanager weg

Marcus Bonn (48) wird zum 1. Oktober 2022 zum Chief Risk Officer der Zurich Gruppe Deutschland bestellt. Er folgt damit als Leiter des Risikomanagements auf Denny Tesch, der das Unternehmen zum 31. März 2022 verlassen hat. Bonn verantwortet künftig das Risikomanagement des Sach- und Lebensversicherungsgeschäftes und wird den Vorstand sowie die operativen Geschäftseinheiten in allen risikorelevanten Fragen beraten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen