Versicherte Schäden bei Hurrikan „Fiona“ sind überschaubar

Die atlantische Hurrikan-Saison ist in vollem Gange. Dabei hat sich Hurrikan "Fiona" zum bislang stärksten Sturm der laufenden Saison entwickelt. Medienberichten zufolge hat der Hurrikan bereits wirtschaftliche Schäden bis zu vier Mrd. US-Dollar angerichtet - davon ist nur wenig versichert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen