Günter Geyer verlässt VIG

Der Aufsichtsratsvorsitzende des österreichischen Versicherers legt sein Amt mit der ordentlichen Hauptversammlung am 24. Mai nieder. Das meldete die VIG in einer Ad-hoc-Mitteilung. Der ausgebildete Jurist war seit 50 Jahren im Unternehmen tätig. Ein möglicher Kandidat für die Nachfolge wurde nicht bekannt gegeben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen