Versicherungstochter der Lufthansa prüft Einstieg in neue Märkte

Die Lufthansa-Tochter Delvag schließt das Geschäftsjahr 2023 mit einem Konzernergebnis in Höhe von 19,9 Mio. Euro ab. Im Vorjahr lag der Wert mit 14,2 Mio. Euro darunter. Das Management des Unternehmens spricht von einem „herausfordernden wirtschaftlichen und geopolitischen Umfeld“, in dem man sich durchgesetzt habe. Delvag agiert neben seiner Rolle als Captive der Lufthansa Gruppe als gewinnorientierter Versicherer. Wie aus dem Geschäftsbericht auch hervorgeht, hat das Unternehmen im Bereich Rückversicherung umstrukturiert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Plant die Lufthansa den Verkauf ihrer Versicherungstöchter?

Die Luftfahrt hat in den letzten Jahren deutlich unter der Corona-Pandemie gelitten - auch die Lufthansa. Nach zwei Jahren mit teils tiefroten Zahlen flog der Kranich 2022 wieder in die Gewinnzone. Weil sich die Airline nun stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren will, steht auch ein Verkauf der hauseigenen Luftfahrtversicherer zur Disposition.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Tobias Winkler beerbt Lorenz Hanelt als Delvag-Vorstand

Tobias Winkler wird zum 1. Mai 2023 Mitglied des Vorstands der Delvag Versicherungs-AG und Mitglied der Geschäftsführung der Albatros Versicherungsdienste GmbH. Er folgt auf Lorenz Hanelt, der zum Monatsende aus dem Delvag-Vorstand und der Albatros-Geschäftsführung ausscheidet. Gleichzeitig zieht der Luftfahrtversicherer für 2022 Bilanz.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Luftfahrtversicherungsmarkt befindet sich in einer von Unsicherheiten geprägten Phase“

Die Pandemie sowie der Krieg in der Ukraine hatten massive Folgen für die Luftfahrt-Branche. Was die Versicherer in diesem Zusammenhang hat leiden lassen, schlüsseln die Albatros-Manager Martin Gary, sein Kollege Florian Pawelzick sowie Delvag-Vorstand Lorenz Hanelt im Analyse-Interview mit VWheute auf.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Martin Schmatz wird neuer Vorstand der Delvag Versicherungs-AG

Martin Schmatz wird zum 1. Juli 2022 neues Vorstandsmitglied der Delvag Versicherungs-AG und Mitglied der Geschäftsführung der Albatros Versicherungsdienste GmbH. Er folgt auf Roland Kern, der nach drei Jahren zum 30. Juni 2022 aus dem Delvag-Vorstand und der Albatros-Geschäftsführung ausscheidet und in den Ruhestand geht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Delvag ernennt neue Leiter für den Bereich Luftfahrtversicherung

Die beiden Delvag Underwriter Dennis Heinen und Markus Schepke haben zum 1. Juni 2022 die Leitung des Bereichs Luftfahrtversicherung bei der Delvag Versicherungs-AG übernommen. Sie folgen damit auf Guido Lenssen, der die Delvag zum 31. Mai 2022 verlassen und eine neue Herausforderung außerhalb der Lufthansa Group angenommen hat.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen