Investment-Experte von Deuten: „Wie wir auf anderen Märkten gesehen haben, können die Renditen sinken, wenn sehr viel Geld in die Fonds fließt“

Gregor von Deuten ist Investmentexperte bei Coller Capital. Quelle: Coller Capital

Umweltziele, Sozialstandards und Regeln guter Unternehmensführung (ESG) spielen für die weltweiten Investoren eine zunehmend große Rolle. Dabei ist der Klimawandel für eine überwiegende Mehrheit der Anleger bei weitem das wichtigste Umweltthema. Dies geht aus dem aktuellen Global Private Equity Barometer von Coller Capital hervor. Im Gespräch mit VWheute analysiert Investment-Experte Gregor von Deuten die Ergebnisse.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!