Birgit Köhler ist neue Partnerin für den Versicherungssektor bei Deloitte

Birgit Köhler. Quelle: Deloitte

Birgit Köhler ist seit 1. April 2020 neue Partnerin im Versicherungssektor bei Deloitte. In ihrer Position soll sie den weiteren Ausbau und Wachstum der Financial Services Tax-Insurance-Praxis leiten.

Ihre Expertise soll sie künftig in die Beratung von global und national agierenden Versicherungsunternehmen einbringen, das betrifft sowohl deren Asset Management-Gesellschaften wie auch Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit soll im Bereich Steuerfragen der Kapitalanlage für institutionelle Anleger, insbesondere Versicherungsunternehmen und Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung liegen.

Die Wirtschaftsjuristin begann ihre Karriere im Bereich Private Clients einer mittelständischen Münchner Rechtsanwaltskanzlei. Im Jahr 2005 wechselte sie zu EY in den Bereich Financial Services Tax Insurance, den sie zuletzt als Co-Head mit zwei weiteren Partnern leitete.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 + 4 =