Auslandsversicherer Dr. Walter ernennt neue Geschäftsführerin

Quelle: Dr. Walter

Der nordrhein-westfälische Anbieter für Auslandsversicherungen, Dr. Walter, stellt seine Führungsriege neu auf. Demnach wird Angelika V. Kolmer (64) neue Geschäftsführerin und Dirk Imbach-Ratz (50) neuer kaufmännischer Leiter.

Kolmer arbeitet bereits seit 1994 bei Dr. Walter. In ihren Verantwortungsbereich fiel der Aufbau der Leistungsabteilung. Seit 2005 leitete sie erfolgreich diesen Bereich und zeichnete sich durch fundiertes Fachwissen und souveräne Führung aus. In ihrer neuen Funktion als Chief-Operations-Officer (COO) verantwortet sie die Bereiche Vertrag, Zahlung und Leistung. Zu ihren zukünftigen Aufgaben gehört die Verbesserung der Customer Experience durch Vereinfachung, Personalisierung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse und Strukturen.

Der studierte Betriebswirt Imbach-Ratz verfügt über weitreichende Berufserfahrungen in der Touristikbranche. Zuletzt war er als Head of Finance & Controlling für die Tour Vital Touristik tätig, die seit 2011 zum Thomas-Cook-Konzern gehörte. In sein Aufgabengebiet fallen die Bereiche Finanzen, Personal, Compliance und Qualitätssicherung.

“Mit den neuen Positionen haben wir Dr. Walter für die nächsten Schritte sehr gut aufgestellt, um im Zuge der fundamentalen Branchenveränderungen und neuen Dynamik der digitalisierten Wirtschaft in Zukunft weiter erfolgreich zu sein. Hinzu kommt, dass wir die Herausforderungen durch die Covid-19-Krise nun noch effizienter angehen können”, kommentiert CEO Reinhard Bellinghausen die Personalentscheidungen.

Autor: VW-Redaktion