LV1871 ernennt zwei neue Regionaldirektoren

Konzernsitz der LV1871. Quelle: LV1871

Die LV1871 hat zwei neue Regionaldirektorin ernannt. Gordon Hermanni ist neuer Leiter der Filialdirektion Düsseldorf. In Frankfurt hat Thomas Buchholz die Leitung der Filialdirektion übernommen.

Gordon Hermanni. Quelle: LV1871

Beide Filialdirektoren verfügen über viele Jahre Berufserfahrung im Vertrieb. Hermanni sammelte entsprechende Vertriebs- und Führungserfahrung unter anderem im Maklervertrieb der Zurich Gruppe Deutschland und als Vertriebsvorstand der Bonnfinanz. Buchholz hat langjähriges Vertriebsknowhow bei der LV 1871 und R+V gesammelt.

Thomas Buchholz. Quelle: LV1871

“Mit unseren insgesamt sechs Filialdirektionen sind wir nah an unseren Geschäftspartnern in der Region. Umso mehr freuen wir uns, Gordon Hermanni und Thomas Buchholz als neue Filialdirektoren an Bord zu haben. Gemeinsam werden wir den eingeschlagenen Weg weitergehen, noch mehr Geschäftspartner für noch mehr Altersvorsorgeberatung zu gewinnen”, kommentiert Hermann Schrögenauer, Vorstand der LV 1871.

Autor: VW-Redaktion