Andreas Olm ist neuer Leiter Vertrieb und Key-Account bAV bei der ConceptIF Pensions AG

Andreas Olm. Quelle: ConceptIF Pensions AG

Andreas Olm (56) übernimmt die neu eingerichtete Funktion des Leiters Vertrieb und Key-Account in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) bei der ConceptIF Pensions AG. Er führt künftig die Betreuung der Vermittler und Maklerhäuser im Bereich der bAV und des Vermögensschutzes mit der persönlichen D&O-Versicherung. Zudem soll er die Kooperation mit der Versicherungskammer Bayern ausbauen.

Olm arbeitete seit mehr als zwei Jahrzehnten für verschiedene Unternehmen, u.a. für die Allianz Pension Partners GmbH. Bei der GBP Gesellschaft für Betriebliche Pensionsplanung mbH, eine Tochtergesellschaft der Hamburger Sparkasse, betreute der gelernte Bankkaufmann das Firmenkundensegment. Zuletzt war er für die Schuster Versicherungsmakler GmbH tätig, wo er als Senior Consultant bAV und Key-Account-Manager tätig war.

„Er verfügt über ausgezeichnete Fachkenntnisse, ist versiert in der Betreuung von Firmenkunden und ist bestens vernetzt. Unser Ziel ist es, den Kontakt zu Firmenkunden zu intensivieren, um mehr bAV-Lösungen in Unternehmen zu bringen“, kommentiert Christian Willms, Vorstand der ConceptIF Pensions AG und der Deutschen Unterstützungskasse e.V.

Autor: VW-Redaktion


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 + 9 =