Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

ZDF: Maybritt Illner – Schwarz-Roter Eintopf

28.11.2013, 22.15 Uhr, ZDF

Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD steht – ein schwarz-roter Pakt, bei dem sich alle Verhandlungsführer irgendwie als Sieger fühlen. Die SPD bekommt ihren Mindestlohn, die CSU eine Pkw-Maut und die CDU Änderungen bei der Rente. Das sind für sich genommen gut gemeinte Wohltaten. In der Summe wird daraus aber ein Reformpaket, das nicht dazu angetan ist, Deutschlands Finanzen wirklich in Ordnung zu bringen. Insgesamt summieren sich die Ausgaben und Investitionen auf rund 23 Mrd. Euro.

Unter dem Titel „Schwarz-Roter Eintopf – wer muss die Suppe auslöffeln?”, diskutieren im Studio Unions-Fraktionschef, Volker Kauder, der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Thomas Oppermann, Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter, der Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, BDI-Präsident Ulrich Grillo und Fabian Verch, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bruchsal.

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten