Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Studie zur “Preisdifferenzierung nach Geschlecht”

geschlecht_pixelio20.12.2017, 11.00 Uhr, Berlin, Antidiskriminierungsstelle des Bundes stellt Studie zur “Preisdifferenzierung nach Geschlecht in Deutschland” vor

Die ADS analysiert wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema (Anti-) Diskriminierung, führt diese zusammen und benennt Forschungslücken. Das Wissen um Formen und Ausmaß von Diskriminierungen ist wichtig, um Präventionsmaßnahmen entwickeln und so Benachteiligungen langfristig bekämpfen zu können.

Referentin ist unter anderem Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Link: Website der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Bildquelle: S. Hofschlaeger / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten