Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Studie: Auswirkungen der Arzneimittelreform

17.02.,11:00, Berlin, DAK-Studie über die Auswirkungen der Arzneimittelreform auf die Patienten-Versorgung (AMNOG-Report)

Redner u.a.: Herbert Rebscher, Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit, und Wolf-Dieter Ludwig, Vorstandsvorsitzender der Arzneimittelkommission der
deutschen Ärzteschaft.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten