Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Shell Pkw-Szenarien 2040

autobahn-stau30.09.,Vorstellung der Studie „Shell Pkw-Szenarien 2040“, Die Studie untersucht demografische und sozioökonomische Trends zur Automobilität in Deutschland und erstellt Szenarien zu Pkw-Motorisierung und Fahrleistungen bis 2040.

Die Shell Pkw-Studie untersucht in ihrer 26. Ausgabe Rolle und Zukunft des wichtigsten Personenverkehrsmittels in Deutschland – des Automobils. Die Automobilwirtschaft ist Leitsektor der deutschen Volkswirtschaft. Sie steht für Exporterfolge, Beschäftigung und Einkommen. Tatsächlich scheinen Pkw-Motorisierung und Pkw-Fahrleistungen weiter zuzunehmen.

Allerdings gelten junge Erwachsene, geprägt von Internet und IT, inzwischen als Auto-Muffel – und Fahrrad, Car-Sharing sowie Fernbusse als die wahren Verkehrsträger der Zukunft. Zusätzlich könnte die demografische Alterung die Bedeutung des Autos demnächst beeinträchtigen. Autokritiker sehen inzwischen gar das Ende des Automobils vorher und sprechen schon von „Peak Car“; darüber hinaus solle das Auto von morgen ganz anders ausschauen als heute.

Bild: Ob der Verkehr so dicht bleibt, fragt die Shell-Studie? (Quelle: vwh)

Link: Agenda

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten