Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Prozessauftakt gegen Mehmet Göker

Justizia_Thorben Wengert_pixelio.de08.03.2018, 9.00 Uhr, Kassel, Landgericht verhandelt gegen früheren MEG-Chef Mehmet Göker

Dem früheren Chef des Kasseler Versicherungsvermittlers MEG und einem früheren Mitarbeiter werden der gewerbsmäßige Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen und ein Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz vorgeworfen.

Die Angeklagten sollen gespeicherte Datensätze des Unternehmens (Daten von Kunden bzw. potentiellen Kunden) entwendet haben, um diese später an Dritte zu verkaufen oder zur Vermittlung privater Krankenversicherungen zu nutzen. Dadurch sollen sie Umsätze in Höhe von drei Mio. Euro erzielt haben.

Bildquelle: Thorben Wengert / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten