Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Konferenz Image und Reputation

hand vermittler by_Konstantin Gastmann_pixelio.de12.09.2017, Düsseldorf, Erste Konferenz Image und Reputation: Strategische Potenziale der Assekuranz

Die Versicherungsbranche befindet sich in einer Imagekrise. Trotz überdurchschnittlicher Bezahlung können sich nur wenige Hochschulabsolventen eine Karriere in der Versicherungswirtschaft vorstellen. In der medialen Berichterstattung werden komplexe Produkte und Provisionsexzesse beklagt und angeblich unfaire Schadenregulierungspraktiken angemahnt.

Referenten sind unter anderem Andreas Freiling, EMEIA Insurance Leader, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und Georg Kaldewei, Bereichsleiter Marketing/Kommunikation, LVM Versicherung.

Eröffnet wird die Konferenz von Fred Wagner, Institut für Versicherungslehre an der Universität Leipzig, zum Thema “Geschäft oder Gewissen? Vom Auszug der Versicherung aus der Solidargemeinschaft”.

Link: Veranstaltungshinweis

Bildquelle: Konstantin Gastmann / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten