Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Jahresbericht 2016 der EU-Antibetrugsbehörde Olaf

Betrug_Rike_pixelio31.05.2017, 12:00 Uhr, Brüssel, EU-Antibetrugsbehörde Olaf stellt Jahresbericht 2016 vor

Im Jahr 2015 wurden nach Angaben der europäischen Antibetrugsbehörde Olaf insgesamt 1.372 Verdachtsfälle von Behörden und Privatpersonen gemeldet. Dies entsprach einem Rückgang von 45 Fällen gegenüber dem Vorjahr (2014: 1.417 Verdachtsfälle).

Ein Großteil bezog sich dabei auf den Betrug bei der Auszahlung von europäischen Regional- und Strukturfördergeldern.

Link: Terminhinweis

Bildquelle: Rike / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten