Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

BGH: Wann haftet ein Hauseigentümer für einen Brand?

Bundesgerichtshof Nebengebaeude_BGH15.12.2017, 9.30 Uhr, Karlsruhe, BGH klärt die Frage: Haftet der Hauseigentümer für ein von einem Handwerker verursachtes Feuer?

Die Flammen hatten das Nachbarshaus erheblich beschädigt. Der verantwortliche Dachdecker ist insolvent. Die Versicherung der Nachbarin will, dass die Eigentümer für den Schaden aufkommen (Az.: V ZR 311/16).

Link: Website des BGH

Bildquelle: BGH

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten