Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Beginn des Strafprozesses gegen Jürgen Fitschen

fitschen28.04.2015, München, Beginn des Strafprozesses gegen Jürgen Fitschen

Der Co-Chef der Deutschen Bank und weitere Ex-Manager stehen wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess vor Gericht.

Die Angeklagten haben nach Ansicht der Staatsanwaltschaft zusammengewirkt, um Schadenersatzzahlungen an die Erben des 2011 verstorbenen Medienunternehmers Leo Kirch zu vermeiden. Durch falsche Angaben habe das Oberlandsgericht München getäuscht werden sollen.

Bild: Jürgen Fitschen (Quelle: Deutsche Bank)

Link: Website des Landgerichts München I

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten