Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

AZT-Tag

Auto Zukuft Mobilitaet, Elektroauto, autonom - dg06.07.2018, 10.00 Uhr, Zorneding bei München, AZT-Tag

Mit drei Kurzvorträgen soll ein Überblick über die Arbeit und Einblicke in die Materie der industriellen Schadensanalyse ermöglicht werden. Dabei werden auch Untersuchungsergebnisse zu Schäden an Airbags und Windkraftanlagen vorstellen, die bisher noch nicht breit in der Öffentlichkeit thematisiert wurden.

Die Referenten:

  • Johannes Stoiber und Stefan Thumm erklären in Ihrem Vortrag, wie das AZT mit neuen Untersuchungsmethoden Industrieschäden analysiert.
  • Stefan Loibl, Experte für Composites der GWP, beschäftigt sich mit der Sprengkraft im Airbag und ergründet unerwartetes Alterungsverhalten bis zum Rückruf des Autos.
  • Thomas Gellermann, AZT Experte für Windkraftanlagen, beurteilt, ob die Schäden an Offshore- und Onshore-Windparks ein Risiko für die Energiewende darstellen könnten.

Link: Website des AZT

Bildquelle: dg

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten