Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Zurich: Neues Risikoprüfungssystem für Makler

19.02.2014 – marcus-nagel-zurichMit dem „Zurich RizikoCheck“ stellt die Zurich ab sofort ein IT-Tool zur Verfügung, mit dem Vermittler eine Risikoprüfung beim Kunden vor Ort durchführen können. Der Service wird zunächst unabhängigen Vermittlern angeboten. Die anderen Vertriebswege bekommen Zugang über Pilotanwendungen, teilen die Bonner mit.

Das Tool ist in die Online-Rechner-Software der Zurich eingebunden, heißt es in der Mitteilung. Vermittler sollen damit weitgehend eigenständig und ohne längeren Antrags- und Prüfungsprozess schon beim Kunden Auskunft über das Ergebnis der notwendigen Risikoprüfung bei Biometrie-Produkten geben können. Die Policierung soll dann ohne zeitliche Verzögerungen möglich sein.

In diesem Jahr will Zurich weitere Maßnahmen ergreifen, um die Prozesse sowohl für die Vertriebspartner als auch für die Kunden zu erleichtern. Zum Beispiel sei „die elektronische Antragsdatenübermittlung und die elektronische Unterschrift bereits in der Umsetzungsphase“, wie Marcus Nagel, Vorstand Leben der Zurich Versicherung in Deutschland, berichtet. (vwh)

Foto: Marcus Nagel, Vorstand Leben der Zurich Deutschland (Quelle: Zurich)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten