Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Zurich bringt neue Rentenpolice an den Markt

01.04.2015 – marcus_nagel_zurichDie Zurich bringt heute ein neues Hybridprodukt zwischen einer klassischen und einer fondgebundenen Rentenversicherung auf den Markt. Mit der “Vorsorgegarantie Plus” sollen die Versicherten gegen eine Einmalzahlung eine lebenslange Rentenzahlung erhalten. Es gebe zudem ein Wahlrecht zwischen einer Kapitalauszahlung oder einem Mix aus Rente und Kapitalauszahlung.

Bei der “Vorsorgegarantie Plus” zahlt der Versicherer einen Mindestbeitrag von 10.000 Euro, der mindestens zwölf Jahre steuerbegünstigt angelegt werden soll. Die Versicherten sollen zudem jährlich selbst entscheiden können, wie der Überschussanteil verwendet werde. So sollen die Überschüsse entweder konventionell oder mithilfe einer Beteiligung an einem Aktien-Index erreicht werden.

“Unser Anspruch war, das Beste aus beiden Produktwelten zu vereinen. Die Indexbeteiligung bietet höhere Chancen als klassische Produkte im Niedrigzinsumfeld”, sagte Marcus Nagel, Vorstand Lebensversicherungsgeschäft der Zurich Versicherung, bei der Produktvorstellung. Trotz des Niedrigzinsumfeldes biete man der “Zielgruppe 40 plus eine sichere Einmalbeitragsanlage mit der Option auf Mehr”, so Nagel weiter. (vwh/td)

Bild: Marcus Nagel, Vorstand Lebensversicherungsgeschäft der Zurich Versicherung

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten