Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Vorsorge Luxemburg bietet neuen Rentenversicherungstarif an

05.05.2015 – Die Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung bietet mit der SofortRente invest einen neuen Rentenversicherungstarif gegen Einmalbetrag an. Die Beiträge sollen nach eigenen Angaben in einen Wachstumsfonds fließen, der in Aktien- und Zinsmärkte investiere. Zudem biete die Vorsorge eine garantierte Mindestrente sowie flexible Teilauszahlungen.

Zwar liege das Niveau der Startrente unter dem einer klassischen Rentenversicherung. Allerdings soll das Anlagekonzept größere Chancen bieten, so der Versicherer weiter. “Wenn wir an einem jährlichen Stichtag einen höheren Fondswert als den Vorjahreswert abzüglich gezahlter Renten feststellen, steigt die monatliche Rente”, sagte Frank Wittholt, Vorstandsmitglied der Vorsorge Lebensversicherung, zum neuen Tarif.

“Diese erhöhte Rente schreiben wir fest und zahlen sie lebenslang”, so Wittholt weiter. Sollte das Fondsguthaben während der Rentenzeit stark an Wert verlieren oder gar aufgebraucht sein, greife die Garantie des Versicherers, teilte das Unternehmen per Pressemitteilung mit. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten