VALUE. Das Beratermagazin
Samstag
10.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Volkswohl Bund kann Makleranbindung

10.11.2016 – Medaille Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deDie deutsche-versicherungsboerse.de (dvb) hat die technischen Anbindungen der Versicherer an die Versicherungsmakler untersucht. Die Untersuchung erfolgte im Rahmen des dvb-Makler-Audits 2016. Ausgezeichnet wurde der Volkswohl Bund. Den zweiten Platz belegte die WWK, gefolgt von der Axa.

Bei den Maklerverwaltungsprogrammen siegte Ams von Assfinet, gefolgt von Ameise (blau direkt) und Vias (Lutronik). Die aktuelle Studie der dvb soll zeigen, dass sich immer mehr Versicherungsgesellschaften intensiv um die technische Vertriebsunterstützung der Makler kümmern. Offensichtlich wurde von den Versicherern erkannt, dass Geschäft zu einem großen Teil von den Maklern hereinkommt, bei denen die Prozesse im Maklerbüro technisch unterstützt werden – insbesondere durch die BiPRO-Normen, schreibt die dvb.

“Fünfzig bis siebzig Prozent aller Arbeiten in einem Maklerbüro sind nicht wertschöpfend”, schreibt Geschäftsführer Friedel Rohde in seinem Vorwort. “Somit lechzt der Makler nach Services von Versicherungsgesellschaften, die seine Bestandsprozesse unterstützen, um ihm Luft für Vertriebstätigkeiten zu geben.” (vwh/mv)

Bild: Siegermedaille (Quelle: Stephanie Hofschläger / pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten