Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Vema durchbricht Mitglieder-Schallmauer

12.03.2015 – Die Versicherungsmaklergenossenschaft Vema hat die magische Schallmauer von 2.000 Mitgliedern durchbrochen. Der neue Partner arbeitet überwiegend im Versicherungsgeschäft und hat mindestens drei Jahre Erfahrung als Makler, wie die Vema mitteilte. Der Courtageumsatz belaufe sich auf 100.000 Euro.

Die Vema ist nach eigenen Angaben in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Allein 2014 haben demnach 360 Makler die Aufnahmevoraussetzungen erfüllt. Mehr als 90 Prozent der Vema-Partner sind laut Genossenschaft als GmbH organisiert.

“Die durchschnittliche Beschäftigtenzahl beträgt 6,2, somit arbeiten in unseren 2.000 Maklerbetrieben 12.600 Menschen“, sagte Vema-Vorstand Andreas Brunner. (vwh/td)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten