VALUE. Das Beratermagazin
Samstag
03.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Universa mit neuen Zusatztarifen

18.10.2016 – universa_nuernbergDie Universa hat als einer der ersten Anbieter am Markt ihr Pflegezusatzversicherungsangebot auf das ab 1. Januar 2017 geltende Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) angepasst. Damit berücksichtigt das Nürnberger Unternehmen das neue Pflegeeinstufungssystem nach fünf Pflegegraden.

Neu eingeführt wurde der Pflegeergänzungstarif uni-PVplus. Über zwei Tarifstufen können die Leistungen der Pflegepflichtversicherung entweder um 50 oder 100 Prozent erhöht werden. Ergänzt und kombiniert werden kann die Pflegeabsicherung um die beiden Pflegetagegelder uni-PT-Komfort und uni-PT-Premium, die ebenfalls auf das PSG II angepasst wurden. (vwh/mv)

Bild: Universa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten